Palettentransportwagen PTW

Typ 1 und Typ 2 für Güter aller Art


 

Palettentransportwagen werden eingesetzt, um vornehmlich schwere Güter aller Art, welche auf Paletten liegen oder stehen, in geschlossenen Gebäuden zu transportieren, zur Einlagerung, zur Verladung oder auch zur Weiterverarbeitung.

Speziell größere Werkstücke, wie z. Bsp. Generatoren, Getriebe, Transformatoren usw., aber auch Spritzgießwerkzeuge und Sonderwerkzeuge aller Art werden üblicherweise auf Paletten für den Transport gelagert. Diese Paletten sind in aller Regel Sonderpaletten aus Stahl, um den Belastungen standzuhalten und auch um den Transportgütern den nötigen Halt zu geben.

Da beim innerbetrieblichen Transport oftmals die Halle oder das Hallenschiff gewechselt werden, ist eine durchgängige Kranbahn für den Transport üblicherweise nicht vorhanden. Auch ein Transport mit Gabelstaplern stößt oft an die Grenzen des Machbaren, da Gabelstapler das Transportgut vor der Vorderachse transportieren. Dadurch werden Stapler mit wesentlich höherer Tragkraft als dem Transportgewicht benötigt, um das nötige Gegengewicht für den sicheren Transport des Transportgutes aufzubringen. Dadurch werden sehr große Stapler benötigt, die dann Platzprobleme auf den meist engen Fahrwegen bekommen.

Beim Palettentransportwagen PTW wird das Transportgut mit seinem Schwerpunkt zwischen Vorderachse und der hinteren Antriebs- u. Lenkeinheit transportiert. Dadurch wird ein Gegengewicht nicht benötigt und die Fahrzeugabmessungen fallen deutlich kleiner aus als bei einem Gabelstapler für die gleiche Aufgabenstellung. Außerdem ist der Palettentransportwagen PTW extrem wendig.

Palettentransportwagen bestehen aus einer standardisierten Antriebseinheit mit einer kundenspezifisch ausgelegten Lastaufnahmeeinheit. Hier passen wir uns ganz Ihren Anforderungen an.

Die Vorteile des Palettentransportwagens auf einen Blick:

  • Kranunabhängige Beförderung des Transportgutes zwischen Hallen oder Hallenschiffen
  • Geringstmöglicher Platzbedarf bei gleichzeitig größtmöglicher Wendigkeit
  • Fahrzeugauslegung angepaßt an die zu transportierenden Güter
  • Palettentransportwagen PTW Typ 1 haben ein gemeinsames Chassis für Lastaufnahme
    und Antriebseinheit
  • Palettentransportwagen PTW Typ 2 bestehen aus einer Schub- / Zugeinheit plus einer
    mittels Schnellkupplung wechselbaren Lastaufnahme

 Sie suchen nach einem passenden Palettentransportwagen für Ihre Aufgabenstellung? Bitte sprechen Sie uns an. Gerne prüfen wir Ihren Anwendungsfall und erstellen Ihnen ein interessantes, unverbindliches Angebot.

Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Seidel Handlingsysteme GmbH
Vertrieb der DTA s.a. für
Deutschland, Österreich und die Schweiz

Tel.: 0049 2156 419193
Mobil: 0049 171 2003018
Fax: 0049 2156 4979325
eMail: info@seidel-handlingsysteme.de